Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Copyright: Charite
Foto: Heidi Scherm Fotografie

Informationen für Patientinnen und Patienten

der Medinischen Klinik für Rheumatologie und Klinische Immunologie am Campus Charité Mitte

Sie befinden sich hier:

Zugangsbeschränkung in den ambulanten Sprechstunden im Rahmen der Corona-Pandemie

bis auf weiteres gelten folgende Maßnahmen:

Der Zugang zur rheumatologischen Fachambulanz für Patienten ist nur unter Einhaltung der 3G-Regel (vollständig geimpft, genesen oder mit aktuellem, max. 24 Stunden altem, negativem Covid-19 Test) und ohne Begleitpersonen möglich.

Notwendige Begleitpersonen für Patienten (z. B. hilfebedürftig, Sprachbarriere) sind ausschließlich mit tagesaktuellem, negativen Covid-19 Test erlaubt (auch Geimpfte).

Für alle Personen gilt verpflichtend das Tragen einer FFP-2 Maske.

Bitte bringen Sie Ihren entsprechenden Nachweis (z. B. digitales Impfzertifikat, Genesungs-Bescheinigung, offizielles Covid-19 Testergebnis) zum nächsten Termin mit.

Bei fehlendem Nachweis und ohne FFP2-Maske dürfen Sie die Ambulanz nicht betreten.

 

 

 

 


Patienteninformation

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu Krankheitsbildern in der Rheumatologie (Leistungsspektrum), unseren Sprechstunden sowie die wichtigsten Kontakte auf einen Blick