Copyright: Charite
Foto: Heidi Scherm Fotografie
Copyright: Charite
Foto: Heidi Scherm Fotografie

Das Klinikleitbild der Rheumatologie und Klinischen Immunologie am Campus Charité Mitte

Sie befinden sich hier:

Unser Klinikleitbild

Seit 1993 ist die Klinik mit Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie, CharitéCentrum 12, der Charité-Universitätsmedizin Berlin erfolgreich tätig und engagiert sich entsprechend dem zentralen Leitbild der Universitätsmedizin Berlin:  "Forschen, Lehren, Heilen, Helfen".

Im Bereich unserer klinischen Station und Tagesstation wird zusammen mit den Physiotherapeuten für eine ganzheitliche, den Bedürfnissen des Patienten angepasste Pflege gesorgt. Im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich ist die Zufriedenheit unserer Patienten, damit verbunden die gute Betreuung und das Eingehen auf die Bedürfnisse des Patienten, ein Hauptziel unserer Arbeit. Dabei ist die Pflege eine gute Interaktions- und Kommunikationsbasis zwischen den Mitarbeitern des Pflege- und Assistenzbereiches sowie Patienten ein wesentlicher Faktor der Zielerreichung. Das Leitbild der Pflegedirektion ist uns Orientierung in unserem Handeln und Pflegeverständnis.

Auf allen Gebieten streben wir nach den höchsten aktuellen Standards und nutzen gezielt Synergieeffekte aus, wobei die Berücksichtigung ökonomischer Aspekte und Termintreue wichtige Merkmale unserer täglichen Arbeit darstellen.

Von wesentlicher Bedeutung sind für uns Zuverlässigkeit, Kontinuität und eine freundliche Arbeitsatmosphäre sowie insbesondere die Qualität in unserer Arbeit. Das gilt sowohl für die Arbeit mit den Patienten als auch in der Lehre und Forschung sowie bei der Bereitstellung von Dienstleistungen  für externe und interne Kooperationspartner.

Unser Ziel ist die höchste Zufriedenheit unserer Patienten und derjenigen, für die wir unsere Leistungen erbringen.

Dazu sorgen wir durch Aus- und Fortbildung, die Schaffung von optimalen Arbeitsbedingungen und durch den Einsatz von modernen und fortschrittlichen Verfahren für nachhaltige innere Motivation in unserem Team mit seinen unverzichtbaren qualifizierten Mitarbeitern und fachkundigen und sozialkompetenten Führungskräften.

Die Klinik führt seit 2006 aufgrund ihrer herausragenden wissenschaftlichen Leistungen durch die EULAR (European Leaque Against Rheumatism) den verliehenen Titel "Center of Excellence in Rheumatology". Die besondere Herausforderung besteht in der Optimierung der zu erbringenden Leistungen unter den gegenwärtig und zukünftig verfügbaren Ressourcen.

"Wir setzen unser Wissen und unsere Kreativität ein, um die verminderte Lebensqualität und eingeschränkte Arbeitsfähigkeit von Menschen mit rheumatischen Erkrankungen im höchsten Maß zu verbessern!"
(Prof. Dr. Gerd R. Burmester)